Felix Grummelwau ein Freigeist über „Lernen und Studieren“

Lernen und studieren könnte einfach sein.

mit einem Lächeln.

Das muss ich bei meiner lang andauernden und vielfältigen Lebenserfahrung doch mal eindeutig und unmissverständlich sagen. Lernen und studieren könnte so einfach sein,

1. wenn man Lehrpersonal hätte, das von Kopf bis Fuß wüsste, was es denn da lehrt.

2. wenn die Lernenden (das mögen alle lebenden Menschen sein) sich auf das zu Lernende von Kopf bis Fuß einlassen würde.

Leben ist ein anderes Wort für lernen. > Inhaltlich, nicht formal.

Lernen, studieren, leben und dann erst kommt die Transformation, ganz freiwillig und mit einem Lächeln.

Mehr über diesen wissenden und fernab vom Mainstream denkenden Zeitgenossen kommt bestimmt…

Kommentare sind geschlossen.