Bücher für besseres Lernen

Hier werden Praxisbücher vorgestellt, die eine direkte und konkrete Hilfestellung für besseres Lernen vorstellen und anbieten. Spezifische Körperübungen und Mentaltechniken werden in ihrer Wirksamkeit beschreiben. Die aktuelle Diagnosepraxis von Lernschwierigkeiten wird hinterfragt. Allen Büchern gemeinsam ist der ganzheitliche Blick auf das Kind oder den Jugendlichen und ihren individuellen Lebenskontext.

PV-Fit-fuers-Lernen-348

Fit fürs Lernen von Frauke Teschler ist ein Buch zur Stärkung der Lernbasis. Ein konkurrenzloser Ratgeber, der eine gut strukturierte Anleitung zur grundlegenden Lösung von Lernschwierigkeiten anbietet. Eine Hilfe für Kinder und Jugendliche, die besser lernen wollen und sollen. Körperliche und mentale Hilfestellungen zeigen, wie das Lernen leichter geht, auch und gerade dann, wenn Probleme das Lernen beeinträchtigen.*Hilfe für Kinder mit LRS, Dyskalkulie, Lernschwäche, Ängsten, Hochbegabung *Verbesserung der allgemeinen Lernfähigkeit *Körperübungen zur besseren Konzentration* Stärkung des Selbstbewusstseins* Mentaltechniken zur Lösung von Lernproblemen

PV-Lernprobleme-348

„So entstehen Lernprobleme- Diagnose ist gut, verstehen noch besser“ von Frauke Teschler. Ein Buch zur kritischen Hinterfragung was Diagnosen wie L-R-S, ADHS, Dyskalkulie  etc. für und über die betroffene Kinder und Jugendlichen aussagen und wie hilfreich sie für eine Förderung sind. Es ist ein Plädoyer für eine Diagnostik, die an die Ursachen der Lernproblematik
heranreicht. Der Ansatz der Autorin ist der einer ganzheitlichen Befundaufnahme mit einer eigens entwickelten Bildanalyse. Mit deren Hilfe lassen sich die sehr individuellen Hintergründe von Lern- oder Verhaltensschwierigkeiten ablesen. Auf dieser Basis setzt dann die individuelle und zielgerichtete Förderung oder Therapie an.

PV-Intelligenz-348

Intelligenz ist machbar“ von Wilfried Teschler.  Ein Buch über die Notwendigkeit gut funktionierender Sinne für das Lernen, die Förderung, die Sensibilität und die Intelligenz. Es ist ein systematisch aufgebautes Trainingsbuch zur Verbesserung und Harmonisierung der Sinnesleistung. Der Autor vertritt den klaren Standpunkt: zuerst müssen die Sinne ausreichend geschult sein, dann kann anhaltender Lernerfolg gelingen. Diese Methode zur Verbesserung von Intelligenz und Lernfähigkeit lässt sich erfolgreich vom Kindergarten bis zum Studium einsetzen.

PV-Konzentration-348

„Mehr Aufmerksamkeit- verbesserte Konzentration“ von Frauke Teschler. Hier setzt sich die Autorin unteranderem mit den unterschiedlichen und vielschichtigen Hintergründen von A(D)HS auseinander. Sie zeigt auf welche körperlichen Basisfähigkeiten für eine gute Konzentration notwendig sind. Neue Ansätze in Form von Körperübungen und einer Energiemassage zur Steigerung der Aufmerksamkeit geben dem Leser praktische Lösungen an die Hand.

Kommentare sind geschlossen.