Home

Konzcoaches sind die Zukunft für konzentriertes Lernen und Arbeiten in Schule und zuhause.

Warum? Sie haben die Fähigkeit und das Know-How erworben, sich und andere Schüler in Situationen und Zuständen von Unruhe, Unkonzentriertheit und Ablenkung selbst zu coachen.

Wie? Sie werden in einem Kurs an der Schule ausgebildet. Hier lernen sie mit Hilfe von Körperübungen aus der Teschler Lernförderung ihre eigene Unruhe abzubauen und stabile Konzentration auf zubauen. Sie lernen auch, wie sie die Übungen an andere Schüler weitergeben.

Wer? Ein Konzcoach Trainer leitet den Kurs. Konzcoach Trainer wird man durch eine von mir geleitete Fortbildung oder durch das Selbststudium aus meinem Buch Volle Konzentration durch Konzcoaches .

Könnte das auch für Ihre Schule interessant sein? Das Konzcoach Konzept kann an allen Grundschulen für die gesamte Schülerschaft eingesetzt werden. In allen weiterführenden Schulen kann es in den Sekundarstufen 5-7 erfolgreich eingesetzt werden. Die einzelnen Übungen und die Energiemassage haben keine Altersbegrenzung und können bis zum Abitur eingesetzt werden. Gerne berate ich Sie

Lesen Sie ein Zeitungsinterview über Konzcoaches in der Schulpraxis.                                                                                  Lesen Sie die Buchrezension zu Volle „Konzentration durch KonzCoaches“ im pädagogischen Online Magazin „Auswege“.